Donnerstag, 21. November 2013

Fünf vor Zwölf

Tatsächlich um fünf Minuten vor Mitternacht ist meine allererste Jacke für mich fertig geworden.
Dann mussten noch schnell ein paar Fotos her und jetzt freu ich mich ganz schön doll. Man darf zwar nicht ganz so genau hinsehen, denn zum Schluss hat nicht mehr alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber was solls, ist ja mit Liebe selbstgemacht. Hoffentlich ist es morgen früh nicht so kalt, damit ich meine Malova von Ki-ba-doo anziehen kann.




Und nun ab damit zu RUMS.
Wünsche Euch allen einen sonnigen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina



Donnerstag, 7. November 2013

Jetzt bin ich aber mal wieder dran!

Die letzten Wochen sind irgendwie im Flug vergangen. Neben viel Arbeit und wenig Freizeit, blieb höchstens ein bisschen Zeit etwas für kleine neue Erdenbürger und nette Mädels aus der Nachbarschaft zu nähen. Hat aber auch richtig Spaß gemacht. Jetzt war endlich ich mal wieder dran.
Ich brauchte unbedingt eine Waschtasche fürs Schwimmen gehen am Mittwoch mit den Jungs. Die haben natürlich längst so eine Tasche zum Aufhängen im Duschraum. Ich jetzt auch.


Außerdem wollte ich schon lange mal versuchen, mir etwas mit Stoffmalfarbe auf ein Stück Stoff zu malen.Also habe ich es erstmal mit einem einfachen Stern probiert und den dann aufgenäht. Das Ergebnis ist nicht unbedingt überragend, aber ich find das Shirt jetzt super.
Also auch ab damit zu RUMS

Freue mich auf Eure Beiträge und wünsche Euch einen sonnigen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina