Donnerstag, 26. Dezember 2013

Gemütliche Weihnachten

Zu Weihnachten habe ich mir ein großes Hirsch-Kissen fürs Sofa gegönnt. Wir haben uns nämlich vorgenommen, zwischen Weihnachten mal richtig zu faulenzen. Außer kochen, essen, spielen, spazieren gehen und ganz viel rumgammeln wird hier nix gemacht.
Herrlich!!

Ich hoffe, Ihr geniesst alle die Weihnachtstage und ab gehts mit dem Kissen zu RUMS.
Da schau ich jetzt auch vorbei und freu mich auf Eure Beiträge.
Wünsche Euch noch entspannte Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Liebe Grüße
Regina


Donnerstag, 21. November 2013

Fünf vor Zwölf

Tatsächlich um fünf Minuten vor Mitternacht ist meine allererste Jacke für mich fertig geworden.
Dann mussten noch schnell ein paar Fotos her und jetzt freu ich mich ganz schön doll. Man darf zwar nicht ganz so genau hinsehen, denn zum Schluss hat nicht mehr alles so geklappt, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber was solls, ist ja mit Liebe selbstgemacht. Hoffentlich ist es morgen früh nicht so kalt, damit ich meine Malova von Ki-ba-doo anziehen kann.




Und nun ab damit zu RUMS.
Wünsche Euch allen einen sonnigen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina



Donnerstag, 7. November 2013

Jetzt bin ich aber mal wieder dran!

Die letzten Wochen sind irgendwie im Flug vergangen. Neben viel Arbeit und wenig Freizeit, blieb höchstens ein bisschen Zeit etwas für kleine neue Erdenbürger und nette Mädels aus der Nachbarschaft zu nähen. Hat aber auch richtig Spaß gemacht. Jetzt war endlich ich mal wieder dran.
Ich brauchte unbedingt eine Waschtasche fürs Schwimmen gehen am Mittwoch mit den Jungs. Die haben natürlich längst so eine Tasche zum Aufhängen im Duschraum. Ich jetzt auch.


Außerdem wollte ich schon lange mal versuchen, mir etwas mit Stoffmalfarbe auf ein Stück Stoff zu malen.Also habe ich es erstmal mit einem einfachen Stern probiert und den dann aufgenäht. Das Ergebnis ist nicht unbedingt überragend, aber ich find das Shirt jetzt super.
Also auch ab damit zu RUMS

Freue mich auf Eure Beiträge und wünsche Euch einen sonnigen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina

Donnerstag, 15. August 2013

Im Trixiewahn

Am Sonntag wurde meine vorerst "letzte" Trixie nach dem Schnittmuster von elbmarie fertig. Glaub ich zumindest. Da hab ich mir gedacht, dass das eine schöne Gelegenheit wäre, mal alle meine Trixies für den RUMS am Donnerstag gemeinsam zu fotografieren. Als sie da so im Strandkorb lagen, musste ich mir dann aber die Frage stellen: Wie taschenverrückt muss man sein, dass man sich vor lauter Verzweiflung die gleiche Tasche gleich viermal näht. Meine Schlussfolgerung: Ich weiß nicht warum, aber Taschen kann man nicht genug haben, oder?


 
So, jetzt bin ich gespannt auf Eure Werke und wünsche Euch einen wunderschönen Donnerstag.
Liebe Grüße Regina
 

Donnerstag, 20. Juni 2013

Sonne Satt !

Im März habe ich bei Lillestoff einen Jerseystoff bestellt, der mich beim Auspacken aus dem Paket in "leichte Panik" versetzt hat. Der Stoff war mir viel zu dünn und zu dehnbar. Nix für Anfänger wie mich, hab ich gedacht. Also ist der Stoff erstmal in die Stoffkiste gewandert, obwohl ich ihn eigentlich klasse fand.
Nun habe ich mich doch getraut und losgelegt. Und jetzt freu ich mir "nen Keks" (momentan Lieblingsaussage meines Sohnes) bei dem Sonnenschein über diesen schönen Stoff. Der ließ sich nämlich nicht nur super vernähen, sonst ist meiner Meinung nach auch ein toller Kleiderstoff, weil er so weich fällt.
Das Bild hat mein Sohn gerade bei Gewitter unter unserem Carport gemacht und sich wirklich bemüht. Ich hoffe, Ihr könnt ein bisschen erkennen.


Und jetzt wandert das neue Kleid hierhin: RUMS. Ich bin gespannt, was es hier heute alles zu sehen gibt. Wünsche Euch allen einen sonnigen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina

Schnitt: Vlieland von Schnittreif

Donnerstag, 6. Juni 2013

Zeit für ein Sommerkleid

Endlich scheint die Sonne und natürlich brauchte ich noch ganz dringend ein Jeanskleid.
Leider saß das Kleid nach der Fertigstellung an den Schultern überhaupt nicht.
Also musste wieder mal Rita, die Schneidermeisterin aus meinen Nähkurs, mein Werk retten. Das sieht dann folgendermaßen bei ihr aus: "Das ist kein Problem, trenne mal hier und hier und hier alles wieder auf und dann stecken wir das alles neu ab." Meinerseits folgt dann: " Muss das wirklich alles wieder aufgetrennt werden? Kann man da nicht kurz mit der Overlock....?" Die Frage brauche ich dann nicht zu Ende stellen, weil ich nur in Rita`s grinsendes Gesicht sehen muss. Was ist das immer schön im Nähkurs am Montag morgen!
So sieht die "verbesserte" Version meines Kleides aus:


 
Ich wünsche Euch einen sonnigen und entspannten Donnerstag und freue mich auf  Eure Werke hier
beim RUMS.
Liebe Grüße
Regina
 

Schnittmuster: Ameland von Schnittreif
Stoff: Holländischer Stoffmarkt 
 
 

Donnerstag, 30. Mai 2013

Wann wird's wieder richtig Sommer?

Schon wieder Regen!
Mein Bruder und ich wollten mit den Kindern in den Zoo.
Am Vorabend habe ich nach einem genervten Blick aus dem Fenster ins trübe Grau beschlossen, dem schlechten Wetter mit einer richtigen leuchtenden Farbe entgegenzutreten.
Also ist an diesem Abend ein Pullover in sattem Pink mit apfelgrünem Bündchen entstanden.
Und prompt hat es am nächsten Tag erst geregnet, als wir mit den Kindern auf dem Rückweg nach Hause waren. Vielleicht lag es ja wirklich am Pulli? Wer weiß, wir hatten auf jeden Fall viel Spaß.

Die Farbe kommt allerdings nur zur Geltung, wenn man auch ein bisschen Bräune im Gesicht zu bieten hat.
Aber egal, was nicht ist, kann ja noch werden.



Ich wünsche Euch einen regenfreien Donnerstag und bin gespannt auf Eure Werke hier bei RUMS

Liebe Grüße Regina

Schnittmuster: Kanga von Jolijou
Stoff: vom Stoffhändler vor Ort

Donnerstag, 16. Mai 2013

Bald sind wieder Ferien!


Zum RUMS an diesem Donnerstag habe ich eine Strandtasche genäht, denn nach sieben Jahren Inselurlaub mit Gummistiefeln und Windjacke fliegen wir tatsächlich in diesen Sommerferien alle gemeinsam in die Sonne.
Da musste natürlich sofort eine Strandtasche her.




Ich fürchte nur, sie wird aufgrund meines "Taschenwahnsinns" nicht das einzige Exemplar für diesen Urlaub werden.
Jetzt bin gespannt, was es wieder alles bei Euch zu sehen gibt.
Ich wünsche Euch sonnige und gesellige Pfingsttage.
Liebe Grüße
Regina

Schnittmuster: Traumschnitt
Stoffe: Zeltstoff von "Stoff am Stück", die restlichen Stoffe sind von einem schwedischen Möbelhaus

Mittwoch, 15. Mai 2013

Für die Jungs

Für meine Jungs etwas zu Nähen, das ihren kritischen Augen standhält, ist gar nicht so einfach.

Zuerst wird darüber diskutiert, ob der ausgesuchte Stoff auch "cool" genug ist und er darf auf gar keinen Fall für "Kleinkinder" sein.

Danach muss mindestens eine Kapuze an der zukünftigen Jacke oder dem Pullover sein. Ohne Kapuze können die Jungs nämlich nicht "Star Wars" spielen.

Neuerdings sind aber auch Batman-Zeichen oder Piratentotenköpfe gefragt.

Und hier ein paar Ergebnisse mit denen die Jungs ganz zufrieden sind:






Die Ausnahme ohne Kapuze, weil es ja ein "Piratenpullover" ist

Jetzt kommt hoffentlich bald der Sommer und ich kann mich an ein paar "coolen" T-Shirts und kurzen Hosen probieren.
Ich wünsche Euch sonnige und entspannte Pfingsttage!

Liebe Grüße
Regina


Donnerstag, 2. Mai 2013

Rums zum Zweiten!

RUMS zum Zweiten!



Während eines Workshops ist mir bei meiner netten Nähnachbarin ihre tolle Tasche aufgefallen.
Schon abends kam eine Mail mit dem Link zum Schnittmuster und zur Anleitung.
Danke nochmal dafür an Barbara von Jako-Babs
Jetzt ist das gute Stück fertiggeworden und nun wird sie erstmal ausgeführt.



Ich bin gespannt, was es heute bei RUMS alles zu sehen gibt und wünsche allen einen sonnigen und warmen Donnerstag.
Liebe Grüße
Regina

Schnittmuster:4 Hour Slouchy Summer Hobo Bag
Wachstuch: Kleinkariert Hamburg



Donnerstag, 25. April 2013

Juhu, es rumst!

Endlich rumst es auch bei mir!
Ich freu mich riesig.


Ich habe mir das Kleid "Vlieland" von Schnittreif genäht und Kerstin von Nähzirkus hat es mir bestickt. Jetzt ist es mein absolutes Lieblingskleid.

Danke liebe Kerstin, ohne Dich wäre ich heute nicht dabei!!